Studentische Hilfskraft (bis 19 Std. pro Woche) für das Team Kommunikation und Events

Anzeigen-Nr. 223715, veröffentlicht am 13.05.2024
Kategorie: Studierendenjob

Universität zu Köln

Branche : Bildung, Erziehung & Soziales
Zum Unternehmensprofil

Beschäftigungsart:
Studentische Hilfskraft
Dauer:
nach Vereinbarung
Beginn:
01.08.2024
Vergütung:
13,25€/Stunde
Tätigkeitsbereich:
Kommunikation, PR & Events
Fachbereich:
Medien
Berufserfahrung:
Berufsanfänger, wünschenswert
Einsatzort:
Köln
Kontakt­auf­nah­me:
E-Mail

Stellenbeschreibung

Die Universität zu Köln ist mit etwa 14 000 Lehramtsstudierenden eine der größten Lehrer*innen ausbildenden Universitäten im deutschsprachigen Raum. Das Zentrum für Lehrer*innenbildung koordiniert und moderiert innerhalb der Universität alle Themen im Zusammenhang mit den lehrerbildenden Studiengängen, arbeitet gemeinsam mit den beteiligten Fakultäten und Fächern an der Weiterentwicklung der Studiengänge und führt Tagungen und Veranstaltungen im Kontext von Lehrer*innenbildung und Schule durch.


Das Zentrum für Lehrer*innenbildung (ZfL) der Universität zu Köln sucht zum 1. August 2024 eine Studentische Hilfskraft (bis 19 Std. pro Woche) für das Team Kommunikation und Events.


Deine Aufgaben

  • Du unterstützt das ZfL bei der Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung von Veranstaltungen in Präsenz und digital
  • Du arbeitest eng mit der Projektleitung der jeweiligen Projekte sowie internen und externen Dienstleistern zusammen

Anforderungen

  • ausgeprägte Kontakt- und Kommunikationsfreudigkeit, selbstständige und strukturierte Arbeitsweise, große Serviceorientierung, Motivation, Flexibilität sowie Spaß an der Arbeit im Team
  • sicher im Umgang mit den gängigen Office-Programmen 
  • erste Erfahrungen im Eventbereich sind von Vorteil


Wir bieten

  • vielfältige Aufgaben in einem jungen Team
  • Möglichkeit, eigene Ideen einzubringen, erste Erfahrungen im Eventbereich zu sammeln und professionelle Strukturen und Abläufe im Eventmanagement kennen zu lernen
  • Vereinbarkeit von Studium und Arbeitszeiten
  • Coaching- und Weiterbildungsangebote
  • festes monatliches Gehalt mit bezahltem Urlaub


Die Universität zu Köln fördert Chancengerechtigkeit und Vielfalt. Frauen sind besonders zur Bewerbung eingeladen und werden nach Maßgabe des LGG NRW bevorzugt berücksichtigt. Bewerbungen von Menschen mit Schwerbehinderung und ihnen Gleichgestellten sind ebenfalls ausdrücklich erwünscht. Über Bewerbungen von Bewerber*innen mit Migrationshintergrund freuen wir uns.


Deine Bewerbung richtest Du bitte ausschließlich elektronisch (in einer PDF-Datei) möglichst zeitnah bis Sonntag, 2. Juni 2024 an das Zentrum für Lehrer*innenbildung (bewerbung-zfl@uni-koeln.de, Stichwort „SHK Event“). Bei inhaltlichen Fragen wende Dich gerne an Matthias Kötter (mkoetter@uni-koeln.de, +49-221-470-5687). Bewerbungskosten werden nicht erstattet.